24 Tage lang, jeden Tag die Chance auf einen attraktiven Preis im Wert von mindestens 200 Euro.
Am 6.12. wird unter allen Geschenke-Kalendern ein Fluggutschein für zwei Personen nach Dubai verlost, gespendet
von Albatros (ein Unternehmen der Lufthansa Gruppe) und am 24.12. eine Traumreise im Wert von 3.000 Euro, gespendet von Thomas Cook.
Der Gesamtwert der Preise liegt bei über 9.000 Euro.

So geht´s:
Der Verkauf der Kalender erfolgt bis zum 30. November 2014 für nur 9,95 Euro. Alle 24 Gewinn-Nummern werden unter notarieller Aufsicht gezogen. Tagesaktuell wird dann die Gewinn-Nummer veröffentlicht auf: www.carlsstiftung.de, www.bärenstark.com und auf der Facebook-Seite "BÄRENSTARK-Ferienfreizeiten". Die Gewinn-Nummern können Sie ebenfalls wöchentlich den Ausgaben der Königsteiner Woche, des Kronberger Boten und der Kelkheimer Zeitung entnehmen.Vergleichen Sie Ihre persönliche Gewinn-Nummer, links unten auf der Vorderseite Ihres Kalenders, mit der Tages-Gewinn-Nummer. Sollte Ihre persönliche Gewinn-Nummer bspw. am 18. Dez. gezogen werden, gewinnen Sie den Preis hinter dem Türchen Nr. 18.

Haben Sie gewonnen?
Dann melden Sie sich bitte bei der Carls Stiftung, Hauptstraße 15, 61462 Königstein, (06174-9986599 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) bis zum 31.01.2015, danach verfällt der Gewinnanspruch zu Gunsten des Ausspielungszwecks. Die Ziehung der Hauptpreise am 6.12 und 24.12. erfolgt unter allen verkauften Kalendern. Sie können also 3 Mal gewinnen.

Unterstützen Sie das Projekt BÄRENSTARK:
Mit dem Kauf des Geschenke-Kalender 2014 unterstützen Sie das Projekt BÄRENSTARK. BÄRENSTARK ermöglicht Kindern, die ein behindertes Geschwisterkind haben, eine unbeschwerte zweiwöchige Ferienfreizeit. Um weitere BÄRENSTARK Freizeiten in Deutschland anzubieten, benötigen wir Unterstützer des Projekts. Daher freuen wir uns über Projektspenden auf das Konto 1013130, BLZ 51250000, Taunussparkasse, sowie über die Crowdfunding-Plattform www.betterplace.org.

Mitarbeiter der Carls Stiftung und der betreuenden Agentur sind nicht zur Teilnahme berechtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Erklärung der Regeln


 

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG DURCH: